fbpx

HAARTRANSPLANTATIONS METHODEN

DIE AM HÄUFIGSTEN VERWENDETE HAARTRANSPLANTATIONSMETHODE: FUE

Die bei der Haartransplantation am häufigsten verwendete Technologie ist die FUE-Methode, die unter örtlicher Betäubung durchgeführt wird und bei der Haarfollikel mit einem Mikromotor gesammelt werden. Diese Technik ist die Basis aller Haartransplantationsmethoden. Bei allen Methoden sind die Grundstufen gleich. Die Haarfollikel werden gesammelt, die Kanäle geöffnet und die entfernten Follikel in diese Kanäle gepflanzt. Der wichtigste Faktor für natürlich aussehendes Haar ist es, sicherzustellen, dass die Winkel der Haarfollikel in verschiedenen Teilen des Kopfes unterschiedlich sind. Im Endstadium werden die entfernten Haarfollikel vorsichtig in die Kanäle gelegt.

Die Unterschiede zwischen den Geräten, die während der Follikelentfernung, Kanalöffnung und Transplantation verwendet werden, sind der Grund, warum die Haartransplantationsmethoden unterschiedlich benannt wurden.

Die Vorteile der FUE-Technik gegenüber den klassischen Methoden:
  • Es gibt keine Nähte oder Narben
  • Die Behandlungsdauer ist kürzer
  • Nach der Operation können die Patienten sehr schnell in ihr Leben zurückkehren.
  • Während und nach der Operation treten keine Schmerzen auf.

DHI Haartransplantation

DHI bedeutet „direkte Haarimplantation“. Bei dieser Methode werden die Haarfollikel nach dem Sammeln mit einem medizinischen Stift namens Choi ohne Schnitt oder Kanal direkt in die Haut implantiert. Dank dieses Stifts werden die Schritte zum Öffnen des Kanals und zur Implantation werden gleichzeitig durchgeführt. Auch bei dieser Methode ist die Wahrscheinlichkeit, dass gesammelte Haarfollikel gesund bleiben, höher, da sie für einen kürzeren Zeitraum der äußeren Umgebung ausgesetzt sind.

SAPPHIRE FUE HAARTRANSPLANTATION

Bei dieser Methode werden die Haarfollikel mit der FUE-Technik unter Verwendung eines Mikromotors gesammelt und während der Kanalöffnung werden anstelle von Metallschlitzen spezielle Saphirspitzen verwendet. Dank dieser Tipps können kleinere Mikrokanäle geöffnet werden und der Heilungsprozess ist schneller.

SCHMERZLOSE TRANSPLANTATION

Bei Kolan Hair ist eine schmerzlose Haartransplantation möglich!

Während der Haartransplantation wird die Anästhesie mit “Druckinjektionen” durchgeführt. Während des Eingriffs verspüren die Patienten keine Schmerzen. Bei Haartransplantationen ist der schmerzhafteste und am meisten gefürchtete Schritt die Verabreichung des Lokalanästhetikums mit Nadeln. Um die Patientenzufriedenheit zu maximieren, wird in unserem Zentrum eine schmerzfreie Lokalanästhesie durchgeführt. Für die Anwendung dieser Methode werden maßgeschneiderte Druckgeräte verwendet.