fbpx

Bart- und Schnurrbarttransplantation

Bart- und Schnurrbarttransplantation werden auch unter örtlicher Betäubung durchgeführt. Die vom Hinterkopf entfernten Haarfollikel werden in die Bereiche gebracht, in denen eine Transplantation erforderlich ist. Die Operation dauert ungefähr 7-8 Stunden. Nach der Ausfallsperiode, die nach dem 15. Tag beginnt und bis zum 2. Monat dauert, ist das Wachstum im 9. bis 12. Monat fast vollständig abgeschlossen, und die Ergebnisse sind natürlich und dauerhaft. Für die Operation wird empfohlen, dass die Patienten älter als 18 Jahre sind, damit ihre Bartstruktur in ihrer endgültigen Form vorliegt.